Akute Alkoholhepatitis

Beschreibung

Bei chronisch erhöhtem Alkoholkonsum kann es zu einer Fettleber und auch zu einer Fettleberentzündung kommen. Die akute Fettleberentzündung ist ein schweres bis lebensbedrohliches Krankheitsbild. Als Ausdruck der verminderten Leberfunktion kann es zu einer Gelbsucht (Ikterus), eine Veränderung der Gehirnfunktion (Encephalopathie) und zu einer verminderten Herstellung von lebenswichtigen Eiweissen kommen (Bsp. Gerinnungsfaktoren).

 

Ursache

Voraussetzung für diese Erkrankung ist ein regelmässiger und übermässiger Alkoholkonsum. Der Auslöser der akuten Fettleberentzündung ist aber nicht bekannt und somit kann auch nicht vorausgesagt werden, ob und wann dieses schwere Krankheitsbild auftritt.

 

Behandlung

Die schwere alkoholische Fettleberentzündung erfordert einen Spitalaufenthalt und nicht selten ist auch eine intensivmedizinische Behandlung erforderlich. Die Therapie erfolgt mit Kortison sowie mit allen erforderlichen Unterstützungsmassnahmen. Die Krankheit dauert je nach Schweregrad mehrere Wochen. Wichtigste Massnahme im Anschluss an die akute Erkrankung ist das vollständige Stoppen des Alkoholkonsums.


Sie haben Fragen oder möchten einen Termin im Bauchzentrum Bern?

Rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel: +41 (0)31 632 59 00

Die Anmeldung kann über den betreuenden Hausarzt oder durch den Patienten selbst erfolgen.

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular